Treffen am 19.03.2018

Die Arbeitsgemeinschaft Dorfentwicklung wurde um das Jahr 2000 von der Gemeindevertretung Seestermühe geschaffen. Ziel war es, dass die Gemeinde mehr Dorfentwicklungsprojekte bei dem Förderprogramm LSE (ländliche Struktur und Entwicklungsanalyse) auf den Weg bringt. Als Vorsitzender wurde der dmalige Gemeindevertreter Otto Schinkel bestimmt., der dieses Amt auch nach seinem Ausscheiden aus der Gemeindevertretung im Jahre 2003 behielt.

Im Rahmen der Aktion sauberes Schleswig-Holstein fand am 17.03. wieder die Dorfputzaktion in Seestermühe statt. Trotz eisiger Temperaturen und einem wirklich kalten Ostwind säuberten etliche Helfer und die Jugendfeuerwehr das Dorf. Im Anschluß freute sich jeder über eine heisse Erbsensuppe im Sportlerheim.

 

Achtung: Beginn der Infoveranstaltung Glasfaserausbau Donnerstag 08.03.2018 ist um

19.30 Uhr (nicht wie im Gemeindebrief unten angegeben 20 Uhr)

 

Schnelles Internet kommt nach Seestermühe

Am 08.03.2018 fand um 19:30 Uhr eine Infoveranstaltung im Bürgerhaus statt zu der ca. 200 interessierte Bürger/innen erschienen, um sich über den Stand aus erster Hand zu informieren.

Zunächst stellte der Zweckverbandsvorsitzende Jürgen Neumann den Zweckverband und die bisher sehr erfolgreiche Arbeit vor. 

Unser Heimatmuseum Göpelschauer in Seestermühe hat mit Unterstützung der Gemeinde einen Filmabend organisiert. Im Rahmen einer Sonderausstellung im Elbmarschenhaus über historische landwirtschaftliche Gerätschaften wurden am 22.02.2018 im Bürgerhaus einige Stummfilme gezeigt, die in Seestermühe gedreht wurden. Mit über 70 Besuchern fand die Veranstaltung einen sehr guten Zuspruch. 

Flyer Ausstellung Elbmarschenhaus 1 1

Neujahrsempfang am 14.01.2018 im Bürgerhaus

IMG 0296

Gemeindebrief171229 seite1 1