2017 09 01 L110 A23 bis Oha Fahrbahnerneuerung Medieninformation 1

Kunst & Mehr in der Festscheune Gut Seestermühe

Alle zwei Jahre findet der Kunsthandwerkermarkt „Kunst und Mehr"  statt. Ein ganzes Wochende im September präsentieren regionale Künstler, Kunsthandwerker und Gastronomen ihr Angebot auf dem Markt der kleinen und großen Schätze. Das ländlich-rustikale Ambiente und gute Verpflegung der Gäste lohnen einen Ausflug in die Seestermüher Marsch. 

 Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Seestermühe Termin: Montag, 26.06.2017, 19:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus Seestermühe, Schulstraße 20, 25371 Seestermühe

 

Mitteileung des LKN  vom 03.08.2017
Baustellenverkehr läuft ab 07.08.2017 wieder normal.

Ergebnis der Landtagswahl 2017 für Seestermühe

Erststimme Zweitstimme
CDU 172 34,9% 138 28,0%
SPD 212 43,0% 193 39,1%
Grüne 41 8,3% 60 12,2%
FDP 22 4,5% 42 8,5%
Linke 15 3,0% 18 3,7%
AFD 24 4,9% 24 4,9%
Piraten 5 1,0% 2 0,4%
SSW 0,0% 12 2,4%
Familie 0,0% 0,0%
Die Partei 0,0% 2 0,4%
LKR 0,0% 0,0%
Freie Wähler 0,0% 1 0,2%
Z.SH 0,0% 1 0,2%
ungültig 3 0,6% 1 0,2%
Wahlberechtigte 749
Wähler 493 ohne Briefwähler
Wahlbeteiligung 65,8% ohne Briefwähler

Einwohnerversammlung am 20.04.2017

Bürgermeister Thorsten Rockel konnte auf der Einwohnerversammlung am 20.04. im Bürgerhaus mehr als 80 Bürger begrüßen.

Themen an diesem Abend waren die Deichverstärkungsmaßnahme und der Regionalplan zum Thema Windenergie sowie verschiedenes.

 

Küstenschutzmaßnahme Deichverstärkung Seestermüher Marsch

 Scan 7

Scan 6

Flüchtllngshilfe in Seestermühe

Fragen und Anregungen bitte gern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

23.03.2017 Integrationsstammtisch im Bürgerhaus

Heute fand der Integrationsstammtisch im Bürgerhaus u.a.unter Anwesenheit von Frau Beckmann von der Caritas und Frau Neufeldt sowie Herrn Yzidi von der Stabsstelle Integration des Kreises Pinneberg statt. Es waren wieder ca. 15 Flüchtlingshelfer aus Seestermühe und Seester dabei, die ihre Erlebnisse aus den Familienen schilderten. Frau Beckmann gibt zudem die Möglichkeit zueinem persönlichen Gespräch im Gemeindebüro in Seestermühe jeden Montag um 14:15 Uhr. Zusätzlich ist sie bei Fragen auch unter der Mobilnummer 0162 2970939 zu erreichen. Frau Neufeldt gab bekannt , dass es am 10.06.2017 eine Regionalkonferenz zur Flüchtlingshilfe geben wird, zu der alle Flüchlingshelfer herzlich eingeladen sind. Ort und Termin werden noch bekanngegeben. Der nächste Stammtisch findet am 04.05.2017 um 20 Uhr im Bürgerhaus statt.