Gemeindebrief im August 2019

Der Bürgermeister informiert über Termine und Neuigkeiten 

 

Ergebnis der Europawahl vom 26.05.2019 für Seestermühe (ohne Briefwahl)

Stimmen gesamt 422, gültige Stimmen 422

Wahlbeteiligung (ohne Briefwahl) 70%

Wir sind dabei!

Als Mitglieddes Abwasser-Zweckverbands Südholstein (AZV)haben wir zusammen mit den 44 weiterenMitgliedern und der Verwaltung des AZV eine Resolution gegen die Wasserverschmutzung durch Mikroplastik und Medikamentenreste verabschiedet. Was gar nicht erst ins Abwasser gelangt, muss auch nicht mühsam wieder rausgeholt werden! Sie fordert:

neue Website

Liebe Besucher der Seestermüher Homepage

Die Seite wurde überarbeitet und ein wenig aufgefrischt. Einige Rubriken wurden umsortiert oder umbenannt. Zudem wurden einige neue Inhalte eingefügt und die Seite wurde mobiltauglich gestaltet, d.h. sie können beim Zugriff mit dem Smartphone oder Tablet immer alle Inhalte in einer passenden Größe sehen.

gemeindebrief

An dieser Stelle können Sie den zweiten Gemeindebrief des Jahres 2019 abrufen mit wichtigen Informationen.

Klasse Wetter beim diesjährigen Osterfeuer sorgte für viele Zuschauer.

Auch die zweite Auflage des Seestermüher Pub-Quiz, organisiert vom Forum Dorfentwicklung,  war ein voller Erfolg. Wieder kamen über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, um in mehr als 10 Rateteams die tollen Fragen über Seestermühe und der Welt zu beantworten. Bei toller Stimmung in irischer Kneipenatmosphäre mit Livemusik gab es in den Teams regen Austausch und Klönschnack bei irischem Bier.

Vortrag

Das Forum Dorfentwicklung hatte zu einem Abend über Pagensand eingeladen und das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz gefüllt. So war Bürgermeister Thorsten Rockel auch sichtlich erfreut, als er die ca. 150 Gäste begrüßte. Danach berichtete das Seestermüher Urgestein Jochim Bohn über die Entstehung und Wandel der Elbinsel Pagensand im Laufe der Zeit.